PAUL WOLF

CITYBOUNCE RESIDENT

Electro & Progressive House

Biografie

Paul Wolf ist ein 19 Jähriger DJ aus Potsdam (Brandenburg), der in den Genres Electro House, Melbourne Bounce und Psytrance aktiv ist. Seine Sets leben von aufpeitschenden melodischen Höhenflügen, knallenden elektronischen Sounds und eingängigen Clubbangern, die er gekonnt versteht zu einem Bündel aus Energie zu mixen:

 

Trotz seines jungen Alters versteht er es, die Massen zu bewegen. Durch zahlreiche Auftritte in ganz Berlin und Brandenburg verschaffte er sich innerhalb von kürzester Zeit einen Namen in der lokalen elektronischen Musikszene.

 

Vorraussetzung für diesen stetigen Aufstieg war von Anfang an seine Vorliebe für elektronische Musik, die er schon frühzeitig für sich als seine muskalische Heimat verorten konnte – als 14 jähriger Junge entdeckte er Mitschnitte von den geraden aufblühenden Electro Festivals aus aller Welt und war von dem neuen Sound schlagartig besessen.

 

In den folgenden Jahren konkretisierte sich immer mehr sein Wunsch, selbst in der Szene aktiv zu werden, sodass er alsbald jede Gelegenheit nutzte, um für andere Leute zu spielen: Von eskalierenden Homepartys, Sportplatzraves, Jugendclubs oder Geburtstagsfeiern, über selbstorganisierte Veranstaltungen in Gemeindezentren, die teilweise im Nachinein im örtlichen Polizeibericht eine Erwähnung fanden, ließ er keine Möglichkeit verstreichen, um mit Gleichgesinnten das Lebensgefühl zu zelebrieren, das einem die elektronische Tanzmusik vermittelt.

 

Im Jahr 2015 fassten er und ein guter Freund den Entschluss, die Partyszene in seinem Geburtsort Potsdam von Grund auf zu verändern, was ihnen mit ihrem Projekt “Potsdam Bounce” auch überaus erfolgreich gelang. Heute zählt Potsdam Bounce zu den beliebtesten Veranstaltungsreihen der Region Berlin-Brandenburg und begeistert von Veranstaltung zu Veranstaltung immer mehr Menschen.

 

Durch seine Sets bei den Partys in Potsdam wurden innerhalb von wenigen Monaten mehrere Berliner Veranstalter auf ihn aufmerksam, die ihm dann im Jahr 2016 seine ersten Auftritte in der Bundeshauptstadt ermöglichten, was zur Folge hatte, dass auch dort immer mehr Menschen von seiner Musik hörten und er sich Nacht für Nacht ins Gedächtnis der Leute spielen konnte.

 

Den bisherigen Höhepunkt seiner Laufbahn stellt bislang das Jahr 2017 dar, in dem er bei sämtlichen namhaften Electro Veranstaltungen in Berlin und dem Umland spielte und das Publikum mit eigenen Mashups, Remixen und Edits, die er nach wie vor in seinem Homestudio produziert, überzeugte. Das vergangene Jahr steht für einen vollen Bookingkalendar und Erfolge wie dem Auftritt auf dem Lovebase Festival in Berlin sowie den ersten überregionalen Gigs – außerhalb von seinem bisherigen Terrain.

 

Diese Meilensteine geben nur einen kleinen Vorgeschmack auf das Jahr 2018, in dem der junge Künstler seine Hingabe zur Musik und die beständige Verbindung zu den Menschen vor den Bühnen auf der nächsten Stufe zum Ausdruck bringen wird.

 

Es wird eine aufregende Zeit.

 

FOLGE PAUL AUF: Instagram: paulwolf_ Soundcloud: paulwolfmusic Snapchat: paaulwoolf

Referenzen

Adagio Nightclub Berlin • E4 Berlin • LT-Club Rostock • Soda Berlin • Waschhaus Potsdam • Club Laguna Potsdam • Empire Club Berlin • Postbahnhof Club Berlin • Capitol Falkensee • Maxxim Club Berlin • Sky Club Berlin • Lindenpark Potsdam • Annabelles Club Berlin • Haus Ungarn Berlin • Red Ballroom Berlin • School is Out Festival • EDM Beats Festival

Bleib in Verbindung: #potsdambounce #citybounce #berlinbounce
Kontaktiere uns

Leider können wir nicht überall sein, weshalb Du uns hier gern eine Nachricht hinterlassen kannst. Wir melden uns schnellstmöglich bei Dir zurück. Dein Bounce Team

Not readable? Change text. captcha txt